D14AS

Produkte // DIP-Schalter // D14AS Tri-State (+, 0, -) SMT

Bei diesen werden die Pins der hinteren Reihe von der Ausgangsstellung (0) entweder auf den linken (+) oder rechten (-)
Pin der vorderen Reihe geschaltet. Das bedeutet 3 Schaltstellungen pro Pol.
Vorteile hat der Tri-State Schalter dort, wo man viele verschiedene Codes braucht,
aber nur wenig Platz hat. Bei gleichen Platzbedarf hat der Tri-State 3n Codierungen, wo ein Standard DIP-Schalter nur 2n Codierungen hat. 

Mechanische Kennwerte

Befestigungsart SMT
Bauform liegend
Schaltstellungen 3
Rastermaß der Anschlüsse 2,54mm
Schaltart Wischkontakt, öffnen und schließen
Schaltung Tri-State (1, Z, 0)
Mech. Lebensdauer 2000 Betätigungen
Schiebekraft 8N
Betriebstemperatur -40...+85°C
Lagertemperatur -40...+85°C
Luftfeuchtigkeit 95% RH, 40°C, 96h
Reflowlöten (nur Richtwert) max. 20s / 240°C, max. 260°C

Elektrische Kennwerte

Schaltspannung max. 24V
Schaltstrom max. 25mA
Ruhestrom 100mA
Prüfspannung 500 VDC min., 60s
Durchgangswiderstand neu 50mΩ
Durchgangswiderstand nach Lebensdauertest 100mΩ
Kapazität zwischen benachbarten Schaltern 1,5pF max.

Material

Gehäuse UL 94V-0
Lötpinoberfläche verzinnt
Kontaktoberfläche vergoldet